Technische Hilfe - THL 1 klein Wasser in Gebäude

28.03.2021 um 15:15 Uhr
Einsatznummer
078
Alarmierung
15:15 Uhr
Einsatzende
16:39 Uhr
Fahrzeuge

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Aschheim wurde mit dem Meldebild „Wasser im Gebäude“ in die Weidachstraße in Aschheim alarmiert.

Der Nachbar eines Gebäudes hatte ein fließendes Geräusch sowie Feuchtigkeit an einem Haus festgestellt.

Um zum betroffenen Gebäude vordringen zu können, musste die Feuerwehr das Gartentor mittels Brechwerkzeug aus den Angeln heben. Es wurde dann festgestellt, dass das Mauerwerk außen feucht war und Wasser durch die Fenster sichtbar war. Mittels Einsatz einer Motorsäge und des Brechwerkzeuges wurde sich Zugang zum Keller verschafft, der bereits ca. 5 cm unter Wasser stand. Nach entsprechender Aussicherung des Stroms im Kellergeschoss musste eine weitere Türe mittels Brechwerkzeug geöffnet werden, um die oberen Geschosse zu erreichen. Ursache für den Wasseraustritt war ein defekte Duscharmatur im Obergeschoss. Die Feuerwehr sperrte den Haupthahn und übergab das Gebäude der ebenfalls anwesenden Polizei. Zum Abschluss wurde die Außentüre durch die Feuerwehr wieder versperrt.