Maibaum 2018
Du suchst Infos zum Maibaum? Hier klicken!

Mitgliederversammlung 2018

11.03.2018 um 19:26 Uhr

Bericht

Am Freitag 23. Februar 2018 lud der 1. Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Aschheim e.V., Stephan Kemle zur ordentlichen Mitgliederversammlung in das Feuerwehrgerätehaus. Neben den zahlreichen aktiven und passiven Mitgliedern konnten auch der Erste Bürgermeister der Gemeinde Aschheim Thomas Glashauser begrüßt werden. Der Kommandant Florian Gebauer informierte die Anwesenden über die Geschehnisse und Aktivitäten der Feuerwehr – als Einrichtung der Gemeinde – im vergangenen Jahr. 130 aktive Mitglieder ermöglichten es dabei, die 464 Einsätze des Vorjahres zu bewältigen. Auf eine detaillierte Darstellung wird an dieser Stelle verzichtet und wir verweisen auf den  44–seitigen „Jahresbericht 2017“, welcher in einer Auflage von 4.000 Stück in den letzten beiden Wochen an alle Haushalte im Ortsteil Aschheim verteilt wurde. Dieser steht auch als Download unter https://www.feuerwehr-aschheim.de/ff-aschheim-jahresbericht-2017_kompakt/ zur Verfügung. Darin findet sich auch ein Überblick über die umfassenden Aktivitäten des Feuerwehrvereins, dessen größte Aufgabe in diesem Jahr der neue Aschheimer Maibaum sein wird, zu dessen Gelingen das engagierte Mitwirken aller Mitglieder benötigt wird.

Kassiererin Angelika Meier berichtete den Anwesenden über die positive finanzielle Entwicklung des Feuerwehrvereins. So konnte nach Empfehlung der Kassenprüfer auch anschließend der Vorstand für das Geschäftsjahr 2017 entlastet werden.

Für ihren jahrelangen Einsatz und Ihre Mitgliedschaft bei der Feuerwehr Aschheim wurde Gerhard Bauer (30 Jahre), Konrad Blechinger, Florian Brunold, Andre Kieselstein, Rudi Petz (20 Jahre), Michael Kemle (15 Jahre), Daniela Sturm und Sebastian Jährling (10 Jahre) geehrt. Der Jugendwart Sebastian Finkl wurde vom Kommandanten zum Gruppenführer bestellt und zum Löschmeister befördert. Thomas Hilger und Julian Kimmig wurden zum Hauptfeuerwehrmann, Jeremy Breunig, Sylvia Hilmer, Carolin Kreuzig, Monika Scheidmeir und Michael Scheidmeir zur Feuerwehrfrau/ -mann befördert.

In diesem Jahr stand auch die Wahl der Vorstandschaft des Feuerwehrvereins an. Dabei wurde Stephan Kemle – 1. Vorsitzender seit 2012 – in seinem Amt bestätigt. An seiner Seite als 2. Vorsitzender steht nun Michael Beutel, welcher das Amt von Birgit Kreuzig übernimmt, die sich nicht mehr zur Wahl stellte. Das Amt des Schriftführers übernimmt Julian Kimmig von Thomas Wurzer, welcher auch nicht mehr für das Amt zur Verfügung stand. Sowohl Emmeran Haller (Vertrauensmann), Angelika Meier (Kassierin) sowie die beiden Kassenprüfer Peter Dietrich und Josef Schaberl wurden in ihren Ämtern bestätigt.