Maibaum 2023
Du suchst Infos zum Maibaum? Hier klicken!

Lehrgang – Träger von Chemikalienschutzanzügen

01.04.2022 um 18:51 Uhr

Bericht

Letztes Wochenende absolvierten vier Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Aschheim den Lehrgang „Träger von Chemikalienschutzanzügen“, der in den Liegenschaften der Feuerwehr Planegg stattfand.

Der Chemikalienschutzanzug Form 3 ist ein Gasdichter, Chemikalienbeständiger und vollabdeckender Schutzanzug,
mit angeschweißten Sicherheitsstiefeln und Handschuhen. Der Träger ist darin komplett gegen die Außenwelt abgeschirmt und muss im Anzug Pressluftatmer tragen. Der Anzug verhindert, dass der Träger mit auslaufenden Chemikalien oder ausströmenden Gasen in Berührung kommt. Mit ihm ist es möglich, Leckagen abzudichten oder Gaslecks zu schließen. Die Arbeiten im Chemikalienschutzanzug sind sehr beschwerlich, so dass die Einsatzzeit beschränkt ist.
Am Lehrgangstag wurden zunächst theoretische Grundlagen besprochen sowie durch die Ausbilder einige Tipps und Tricks im Umgang mit dem CSA vermittelt. Zudem erlernten die Kammeraden verschiedene Rettungsmöglichkeiten bei „Atemschutznotfällen“. Bei den folgenden praktischen Geschicklichkeitsübungen, konnte man sich an den Umgang mit dem schweren Anzug gewöhnen.
Abgeschlossen wurde der achtstündige Lehrgang mit einer kleinen Einsatzübung.

Unser Dank gilt den Ausbildern für die praxisgerechte Ausbildung.