Maibaum 2023
Du suchst Infos zum Maibaum? Hier klicken!

Kreisjugendfeuerwehrtag 2006

14.10.2006 um 15:30 Uhr

Bericht

Am Samstag den 14. Oktober 2006 ist es wieder einmal soweit: im Rahmen des Kreisjugendfeuerwehr-Tages findet der alljährliche Kreisentscheid im Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr statt. Austragungsort ist in diesem Jahr die Gemeinde Haar im Münchner Osten.
Bei diesem Wettbewerb treten die Jugendgruppen der Freiwilligen Feuerwehren aus unserem Landkreis sowie in diesem Jahr auch vier Mannschaften aus unseren polnischen Partnerlandkreisen in einer Mischung aus feuerwehrtechnischem und sportlichem Wettkampf gegeneinander an. Bewertet werden hierbei zwei Teile. Ein Löschaufbau mit verschiedenen eingebauten und zu meisternden Hindernissen, bei dem es auf eine möglichst fehlerfreie Darbietung ankommt und die Vornahme von drei Strahlrohren zur Brandbekämpfung dargestellt wird. Der zweite Teil ist ein Staffellauf über 400 Meter, aufgeteilt auf neun Läufer. Einige davon müssen während ihrer Teilstrecke bestimmte feuerwehrtechnische Aufgaben möglichst schnell bewältigen, wie zum Beispiel das Aufrollen eines Schlauches, das Anlegen eines Teiles der eigenen Schutzausrüstung oder eines Knotens an einem Strahlrohr. Auf diesen Wettbewerb bereitet sich die Aschheimer Jugendgruppe nun schon seit einigen Wochen mit bis zu drei Übungen pro Woche vor. Und sollten wir es schaffen in die oberen Plätze zu kommen, so hätten wir die Möglichkeit im nächsten Jahr zum Bezirksentscheid zu fahren.
Darüber hinaus legen die Jugendlichen im Rahmen des Kreisjugendfeuerwehr-Tages den Jugendwissenstest ab. Das diesjährige Thema lautet „Fahrzeugkunde“. Selbstverständlich haben wir uns auch darauf im Rahmen unserer Übungen gut vorbereitet, und sollte somit einer erfolgreichen Teilnahme nichts mehr im Wege stehen.
Für den Bundeswettbewerb selbst, welcher gegen 12:45 Uhr mit dem Einmarsch der Wettbewerbsmannschaften im Sport- und Freizeitpark am Höglweg beginnen wird, wäre es schön, wenn wir wieder wie im vergangenen Jahr lautstarke und Daumen drückende Unterstützung bekommen würden; von Kameraden, Eltern oder Bekannten!! Also, vielleicht sehen wir uns ja am 14. Oktober in Haar. Die Jugendfeuerwehr Aschheim würde sich freuen!

Kreisjugendfeuerwehrtag Plakat als „PDF-Datei“: [Plakat]