Maibaum 2023
Du suchst Infos zum Maibaum? Hier klicken!

Internationale Delegation besucht RHS

17.08.2013 um 10:00 Uhr

Bericht

Am 17.08.2013 erhielt die Rettungshundestaffel der Feuerwehr Aschheim bei einer Flächenübung in Krailling hohen Besuch:
Herr Christian Poschmann, Projektleiter und Chefcontentmanager Alumniportal Deutschland der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH kam mit 10 Teilnehmern seines Projektes, darunter 6 Katastrophenschützer aus Kasachstan, Kirgistan und Tadschikistan, wovon 3 im Range eines Oberst sind, nach Aschheim.
Obwohl einige in ihren Ländern für die Rettungshundeeinheiten verantwortlich sind, war ihnen unsere Arbeitsweise nicht bekannt. In der Flächenarbeit konnten unsere Hunde mit ihren Hundeführern überzeugen und die mitgereisten Besucher begeistern.Sehr interessiert zeigten sich die Teilnehmer zudem am System der Feuerwehrarbeit auf der Basis der Freiwilligkeit.Die Rettungshundestaffel dankt Herrn Poschmann, der bei der FF Alfter als Leiter der Facheinheit Rettungshunde / Ortungstechnik (RHOT) fungiert, für die Möglichkeit, über die Landesgrenzen hinaus zu blicken und sich international auszutauschen.