Informationen zum vorbeugenden Brandschutz

In Aschheim und dem Ortsteil Dornach gibt es große Industriegebiete und viele Zivile Einrichtungen wo sich viele Menschen auf engem Raum befinden. Um einen Brand zu vermeiden oder im Falle eben dieses die größtmögliche Sicherheit in den Gebäuden sicherzustellen und die Evakuierung schnell und sicher zu gestallten, hat die Gemeinde Aschheim einen Mitarbeiter (Ralf Meyer) angestellt, der sich um die Einhaltung der Bauvorschrift kümmert, Brandschauen vornimmt und Mitglied der Feuerwehr Aschheim ist.

Seine Aufgaben sind:

Überprüfung von Erfordernissen des vorbeugenden Brandschutzes an bestehenden Objekten und geplanten Bauvorhaben in der Gemeinde Aschheim
Kontrolle von neu erstellten und geänderten Feuerwehreinsatzplänen in Zusammenarbeit mit den Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Aschheim ( z.B. bei Neu- und Umbauten von Sonderbauten gem. Art. 2 Bayerische Bauordnung; Beispiele: Versammlungsstätten, Verkaufsstätten, Schulen, Heime, Kindergärten, Garagen mit mehr als 1000 m2 Nutzfläche usw.).
Durchführung der Feuerbeschau in der Gemeinde Aschheim gem. Verordnung über die Feuerbeschau (FBV)
Überprüfung der ordnungsgemäßen Beseitigung der festgestellten Mängel nach einer Feuerbeschau
Mitarbeit im Ordnungsamt der Gemeinde Aschheim