Technische Hilfe - THL 1 klein Verkehrslenkung

12.11.2020 um 17:38 Uhr

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Aschheim wurde mit dem Meldebild „VU mehrere PKW“ auf die BAB99 in Fahrtrichtung Süd alarmiert.

An einer wohl bekannten neuralgischen Stelle (Fahrbahnverjüngung) kam es zu einer Kollision von insgesamt drei Fahrzeugen. Hierbei wurden drei Personen leicht verletzt. Die Feuerwehr sperrte zunächst die drei linken Fahrspuren und das FR-Personal sowie der Feuerwehr-Notarzt übernahmen die Erstversorgung und Betreuung der verletzten Personen. Im Weiteren leuchtete die Feuerwehr die Unfallstelle aus. Nach Übergabe der Patienten an den Rettungsdienst wurde eine Person zur weiteren Abklärung in eine Klinik transportiert. Die noch fahrbereiten Fahrzeuge räumten die Unfallstelle, so dass die Feuerwehr die Fahrstreifen wieder freigeben und von der Unfallstelle abrücken konnte.