Technische Hilfe

12.09.2017 um 09:23 Uhr
Einsatznummer
327
Alarmierung
09:23 Uhr
Einsatzende
10:55 Uhr
Fahrzeuge

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Aschheim wurde zu einem Verkehrsunfall auf die M3 nach Unterföhring alarmiert.

Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen seitlich liegenden PKW in einer Autobahnauffahrt vor. Augenzeugen berichteten über den Unfallhergang wie folgt:
Der PKW sei beim Verlassen der A99 und Befahren der M3 ins Schleudern geraten. Infolge dessen rutschte er über die M3, stieß an ein Autobahnschild und überschlug sich. Dann blieb er in der Auffahrt auf die Autobahn A99 Richtung Süden liegen. Die Einsatzkräfte nahmen die Verkehrsabsicherung vor. Der Verkehr wurde hierzu einspurig am Unfallort vorbeigeführt. Der Aschheimer First Responder betreute den verletzten Fahrer und übergab den Patient anschließend dem Notarzt. Des Weiteren sorgten die Einsatzkräfte für den Brandschutz und  beseitigten Steine und Erdbrocken von der Fahrbahn, ehe sie die Einsatzstelle der Autobahnmeisterei übergaben.