Maibaum 2023
Du suchst Infos zum Maibaum? Hier klicken!

Technische Hilfeleistung

21.08.2015 um 12:43 Uhr
Einsatznummer
322
Alarmierung
12:43 Uhr
Einsatzende
13:36 Uhr
Fahrzeuge

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Aschheim wurde aufgrund eines Verkehrsunfalls auf die Bundesautobahn 99 in Fahrtrichtung Nürnberg alarmiert. Zunächst waren nur die First Responder der Feuerwehr alarmiert worden (siehe Einsatznummer 321).

Diese forderten umgehend weitere Feuerwehrkräfte an, da Vorort die Unfallstelle abgesichert werden musste. Nachdem zwei Pkw zusammenprallten, wurden zwei Verletzte zunächst von dem First Responder Personal und dem Rettungsdienst versorgt. Hierzu wurde neben den First Respondern auch ein Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber eingesetzt.

Noch während die Verletzten versorgt wurden, begannen die restlichen Kräfte mit der Sperrung der linken und mittleren Fahrspur mit Hilfe des Verkehrsabsicherungsanhängers. Zudem wurden auslaufende Betriebsstoffe mit Ölbindemittel abgestreut.

Im Anschluss daran wurde die Unfallstelle der ebenfalls eingetroffenen Polizei und Autobahnmeisterei übergeben.