Maibaum 2023
Du suchst Infos zum Maibaum? Hier klicken!

Technische Hilfeleistung Tierrettung

24.02.2007 um 15:26 Uhr
Einsatznummer
61
Alarmierung
15:26 Uhr
Einsatzende
16:26 Uhr
Fahrzeuge

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Aschheim wurde in den Nördlichen Speicherseeweg zum Isarkanal gerufen. Passanten hatten zwei Rehe beobachtet die erschöpft im Kanal schwammen.

Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle ankamen, hatten sich die Tiere jedoch bereits selbst gerettet. Von der Feuerwehr wurden sie nun in Decken gehüllt und bis zum Eintreffen des angeforderten Jagdpächters betreut. Dieser Urteilte dass die Tiere in einem gutem Zustand seien und setzte sie wieder aus.

Die Feuerwehr Aschheim war mit 20 Mann, KdoW, FR 1 mit Boot, RW 2, Vers. – LKW – Kran, ELW und LF 16/12 vor Ort. Die Einsatzleitung lag beim 1. Kommandanten Helmut Meier.