Maibaum 2023
Du suchst Infos zum Maibaum? Hier klicken!

Brand klein

30.09.2006 um 17:15 Uhr
Einsatznummer
289
Alarmierung
17:15 Uhr
Einsatzende
18:15 Uhr
Fahrzeuge

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Aschheim wurde auf die Bundesautobahn A 99 in Fahrtrichtung Salzburg zu einem PKW Brand alarmiert.

Beim Eintreffen des LF 16/12 stand der PKW schon in Vollbrand. Der Angriffstrupp hatte bereits während der Fahrt umluftunabhängige Atemschutzgeräte angelegt und konnte sofort mit den Löscharbeiten beginnen. Hierzu wurde ein C – Rohr CAFS vorgenommen. Nachdem das Feuer gelöscht war musst ein Zugang zum Motorraum des PKW geschaffen werden um restliche Glutnester abzulöschen.
Da der Versuch mit einer Brechstange scheiterte nahm der Trupp den Spreizer des LF vor und öffnete die Motorhaube. Nun konnte der Motor abgekühlt werden.
Während den Löscharbeiten sperrten die Einsatzkräfte mit dem Vers. – LKW – Kran und Verkehrssicherungsanhänger die beiden rechten Fahrspuren ab.

Die Feuerwehr Aschheim war unter der Leitung von Hauptlöschmeister Hans Cronacher mit 15 Mann, LF 16/12, TLF 16/25, LF 16-TS und Vers. – LKW – Kran mit VSA vor Ort.