Maibaum 2023
Du suchst Infos zum Maibaum? Hier klicken!

THL Straße

22.10.2006 um 14:49 Uhr
Einsatznummer
312
Alarmierung
14:49 Uhr
Einsatzende
16:16 Uhr
Fahrzeuge

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Aschheim wurde zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 471 in Richtung Feldkirchen alarmiert. Der Lenker eines schwarzen PKW übersah beim Auffahren auf die B 471 einen Sportwagen und rammte diesen auf der hinteren rechten Seite. Der Sportwagen kam ins Schleudern, geriet in die Wiese neben der Straße und rutschte zurück auf die Straße. Insgesamt legte er so 100 Meter zurück.

An der Einsatzstelle galt es für die Feuerwehr den Verkehr einseitig um die Unfallstelle herum zu leiten. Auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut und mittels Kehr- und Räumgerät entfernt. Da bedingt durch den „Ausritt“ des Sportwagens viele Steine vom Parkett auf die Fahrbahn geschleudert wurden kehrten die Einsatzkräfte diese ebenfalls von der Straße.

Unter der Leitung des 1.Kommandanten Helmut Meier waren 15 Mann mit KdoW, RW 2, LF 16/12, Vers. – LKW – Kran, ELW 1 und FR 1 vor Ort.