Löschgruppenfahrzeug

LF 16/12
Faktenübersicht
Funkrufname
Florian Aschheim 41/1
Abkürzung
LF 16/12
Besatzung
9 Pers.
Baujahr
2001
Hubraum
6374 ccm
Leistung
205 kW
Kategorie
Löschfahrzeuge
Fahrgestell
Daimler-Chrysler 1528
Ausbau
Rosenbauer

Verwendung

  • Erstangriffsfahrzeug bei Bränden und bildet mit der Drehleiter die erste Gruppe
  • Bildet im Gefahrguteinsatz mit dem Rüstwagen die zweite Gruppe

Ausstattung

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 16/8 – 1600 l/min Förderleistung bei 8 bar Pumpendruck
  • Druckluftschaumanlage – CAFS
  • 2000 l Wassertank
  • 200 l Schaummitteltank CLASS A für Feststoffbrände
  • 100 l Schaummitteltank AFFF für Flüssigkeitsbrände
  • Pneumatischer Lichtmast
  • Tragbarer Stromerzeuger
  • Vier Langzeitatemschutzgeräte im Mannschaftsraum
  • Wärmebildkamera
  • Sprungretter
  • Hohlstrahlrohre
  • Fluchtmasken
  • Mobiler Rauchabschluß
  • Sicherheitstrupptasche
  • Rettungssäge