Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

HLF 20/16
Faktenübersicht
Funkrufname
Florian Aschheim 40/1
Abkürzung
HLF 20/16
Besatzung
9 Pers.
Baujahr
2010
Hubraum
N.N ccm
Leistung
N.N kW
Kategorie
Löschfahrzeuge
Fahrgestell
MAN TGM 18.340 4X4 BB
Ausbau
Rosenbauer

Verwendung

  • Technische Hilfeleistung und Brandbekämpfung
  • Erstangriffsfahrzeug im Rüst- und Gefahrgutzug
  • Bildet im Rüstzug mit dem Rüstwagen die erste Gruppe
  • Bildet im Gefahrgutzug mit dem Tanklöschfahrzeug die erste Gruppe

Ausstattung

 

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 – 2000 l/min Förderleistung bei 10 bar Pumpendruck
  • Druckzumischanlage
  • 2.000l Wassertank
  • 200 l Schaummitteltank CLASS A für Feststoffbrände
  • 100 l Schaummitteltank AFFF für Flüssigkeitsbrände
  • Ein festeingebauter Stromerzeuger, der zwischen 32 und 52 kVA Leistung bringt
  • Pneumatischer Lichtmast
  • Vier Langzeitatemschutzgeräte im Mannschaftsraum
  • Satz hydraulische Rettungsgeräte
  • LKW Rettungsplattform
  • Satz Hebekissen
  • Mehrzweckzug
  • Gerätesatz Absturzsicherung